Live long and prosper! – Mr. Spock als Marke

Am 27. Februar 2015 starb Leonard Nimoy, den meisten besser bekannt als Mr. Spock vom Planeten Vulkan. Nicht nur in seinem filmischen Schaffen bleibt er uns über seinen Tod hinaus erhalten, sondern auch als Marke.

 alt=Die Rolle des Commander Spock in Raumschiff Enterprise bzw. Star Trek war wohl die Rolle seines Lebens.

Spock war der Sidekick von Captain Kirk. Als Vulkanier handelte er stets emotionslos und logisch und war damit das genaue Gegenteil von Kirk. Spock machte den vulkanischen Gruß und seinen Satz „Live long and prosper“ („Lebe lang und glücklich“) populär.

Die Figur des Spock mit seinen spitzen Ohren und dem charakteristischen Gesicht von Nimoy ist vielen in Erinnerung.

Offenbar wurde das Potential früh erkannt, weshalb die CBS Studios die folgende Marke in mehreren Ländern – darunter Deutschland – bereits frühzeitig für diverse Waren und Dienstleistungen eintragen ließ:

Mr-Spock

Da eine Marke als einziges Schutzrecht im Grunde bis in alle Ewigkeit verlängert werden kann, könnte uns das Gesicht von Leonard Nimoy alias Mr. Spock noch lange erhalten bleiben, sofern sie denn auch weiter benutzt wird.

Artikel als PDF speichern

Clemens Pfitzer

Rechtsanwalt . Partner
+49 711 41019072

Rechtsgebiete zu dieser News

Themen zu dieser News