Beratung Musikverlagsrecht

Sie führen Tätigkeiten eines Musikverlags durch und benötigen rechtliche Beratung im Rahmen der Vertragsgestaltung, Strukturierung von Projekten, der Zusammenarbeit mit Coverlagen und Subverlagen oder der Administration von Erlösen? Sie benötigen rechtliche Unterstützung bei der außergerichtlichen oder gerichtlichen Verfolgung von Rechtsverstößen ? Oder Sie sind Komponist oder Textdichter und suchen kompetente Hilfe bei der Verhandlung Ihrer Verträge und Wahrung Ihrer Interessen gegenüber Verlagen und Künstleragenten?

Angebot

Wir unterstützen Musikverlage bei der Rechteakquise, der Rechteverwertung, der Produktion und dem Marketing seiner Künstler. Wir betreuen so die Musikproduktion in rechtlicher Hinsicht von Beginn an und begleiten sie im Musikgeschäft. Wir prüfen, gestalten und verhandeln Vertragswerke (einschließlich Musterverträge), übernehmen die rechtliche Beratung hinsichtlich Öffentlichkeitsarbeit und Werbung (z.B. Namensrecht, Recht am eigenen Bild, Allgemeines Persönlichkeitsrecht, Titelschutz, Marken- und Wettbewerbsrecht). Wir zeigen etwaige Risiken und beachtenswerte Vorgänge im Zusammenhang mit dem jeweiligen Vorhaben auf und erarbeiten gemeinsam mit dem Mandanten Lösungen für deren Vermeidung.

Wir beraten Komponisten und Textdichter bei der Sicherung Ihrer Rechte, im Rahmen der Entwicklung einer Auswertungsstrategie, bei rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Miturhebern (z.B. in Bands) oder Urhebern verbundener Werke, bei der Gestaltung und Verhandlung von Verträgen und wenn notwendig bei deren gerichtlicher Durchsetzung sowie im Verhältnis zu den einschlägigen Verwertungsgesellschaften wie z.B. der GEMA, VG Wort.

Unsere Tätigkeit erstreckt sich auch auf die Verfolgung von Urheberrechtsverstößen und der Verletzung weiterer Schutzrechte im Wege der Abmahnung, im Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes oder auf dem Klageweg, welche durch die jahrelange praktische Erfahrung und die fachliche Spezialisierung der verantwortlichen Rechts- und Fachanwälte zu den besonderen Stärken unserer Kanzlei gehört.

Leistungsumfang

  • Prüfung und Beurteilung der Sach- und Rechtslage
  • Beratung im Hinblick auf die rechtlichen Möglichkeiten und strategische Vorgehensweise
  • Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit Komponisten und Textdichtern (z.B. Einzeltitelautorenvertrag, Autorenexklusivvertrag, Editionsvertrag)
  • Prüfung Vergütungsregelungen
  • Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen zwischen Miturhebern und Urhebern verbundener Werke
  • Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen für die Auswertung von Urheberrechten an Musikwerken für die Herstellung und Nutzung im Bereich Film, TV, Games, Online-Services, Mobile Devices und Werbung, insbesondere
  • Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Sponsoringverträgen
  • Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Options- und Verfilmungsverträgen
  • Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Administrationsverträgen
  • Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Co-Verlagsverträgen und Sub-Verlagsverträgen (Sub-Publishing)
  • Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Auftragsproduktionsverträgen
  • Beratung und Vertragsgestaltung für Production Libraries
  • Beratung und Vertragsgestaltung im Bereich Notendruck
  • Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen über die Miete von Notenmaterial (Revers)
  • Beratung und Vertretung gegenüber von Verwertungsgesellschaften wie GEMA, GVL
  • Ggfs. Vertretung vor allen in Deutschland zuständigen Landes- und Oberlandesgerichten sowohl im einstweiligen Verfügungsverfahren als auch im regulären Klageverfahren

Kosten

Wir bieten Ihnen unsere Beratungsleistung in der Regel nach Zeitaufwand zu einem angemessenen Stundensatz an. Kostentransparenz und Kostensicherheit bilden dabei für uns die Basis einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Gerne geben wir Ihnen vor der Beauftragung eine Einschätzung der voraussichtlichen Kosten.

Artikel als PDF speichern

Christopher A. Wolf, MBA

Rechtsanwalt . Partner
Fachanwalt für:
Gewerblicher Rechtsschutz
Urheber- und Medienrecht
+49 711 41019073

Hanns-Martin Kurz

Rechtsanwalt . Mediator
Fachanwalt für:
Urheber- und Medienrecht
Internationales Wirtschaftsrecht
+49 711 41019075